Berliner Programm vertiefte Berufsorientierung an der Heinrich-von-Stephan-Schule


Schule: Heinrich-von-Stephan-Schule
Träger: SOS Berufsausbildungszentrum Berlin

Umsetzungsjahrgang/-jahrgänge: 8., 9., 10., 12. und 13. Klassen
max. Teilnehmerkapazität/en: Alle SchülerInnen eines Jahrgangs

Bild "Träger:SOS_Heinrich_100.jpg"
zentrale Elemente in der Projektumsetzung:
Berufeparcours, Berufspraktische Erprobung, Kompetenzfeststellung in Form von Potentialassessement-Centern inkl. Knigge-Training für das Berufsleben, Organisation von Betriebsbesichtigungen und Besuchen von Berufsmessen, Beratung und Trainings zur erfolgreichen Bewältigung des Übergangs von Schule in Beruf - eine langjährige Kooperation mit leitenden Angestellten der Bayer AG unterstützt unser Angebot, Vorstellung der Jugendberatungshäuser in Berlin Mitte


weiterführende Informationen >>




Foto: Kennen lernen des Berufsbildes Fachkraft im Gastgewerbe

AnsprechpartnerIn des umsetzenden Trägers:
Bereichsleitung SOS Berufsausbildungszentrum:
Hannes Weiß
Tel.: 0 30 / 33 09 93 13
Mail: hannes.weiss@sos-kinderdorf.de

Projektkoordination:
Michaela Krause
Tel.: 0 30 / 45 50 80 -57
Mail: Michaela.Krause@sos-kinderdorf.de

Programm: Landesprogramm
Der Konsortialträger ist das CJD Berlin-Brandenburg
Bild "Schulstandorte:Bild1.jpg"